Bautzen: DOMOWINA – Zwjazk Łužiskich Serbow z. t./Zwězk Łužyskich Serbow z. t./Bund Lausitzer Sorben e. V.

Vereine haben bei den Sorben/Wenden (obersorbisch: Serbja, niedersorbisch: Serby) eine lange Tradition. Mit dem Ziel, ihre Verständigung untereinander zu verbessern und ihre Interessen gemeinsam zu vertreten, wurde am 13. Oktober 1912 in Hoyerswerda/Wojerecy die Domowina als „Dachverband wendischer Vereine und Verbände“ gegründet.

Weiterlesen: Bautzen: DOMOWINA – Zwjazk Łužiskich Serbow z. t./Zwězk Łužyskich Serbow z. t./Bund Lausitzer...

Bräunlingen: Heimat- und Trachtenbund Bräunlingen e.V.

Der Heimat- und Trachtenbund Bräunlingen e.V. ist im Südwesten der Bundesrepublik Deutschland beheimatet. Bräunlingen ist eine Kleinstadt mit rund 6200 Einwohnern im Schwarzwald-Baar-Kreis und liegt in der Baar, das ist die Hochebene zwischen Schwarzwald und schwäbischer Alb, am Rande des Südschwarzwalds.

Weiterlesen: Bräunlingen: Heimat- und Trachtenbund Bräunlingen e.V.

Erfurt: Thüringer Folklore Ensemble

Logo Thüringer Folklore EnsembleDas Thüringer Folklore Ensemble Erfurt mit seinen über 100 Mitgliedern vom Kindergartenkind bis zum Senior sieht seine Aufgabe darin, Thüringer Traditionen und Brauchtum zu bewahren und für ein Publikum aller Altersgruppen musikalisch und tänzerisch erlebbar zu machen. Wir legen nicht nur großen Wert auf die Förderung des tänzerischen Nachwuchses, sondern auch auf hervorragende Qualität und Authentizität in den Darbietungen.

Weiterlesen: Erfurt: Thüringer Folklore Ensemble

Ibbenbüren: Volkstanzgruppe der KAB Laggenbeck

Die Volkstanzgruppe der KAB (Katholische Arbeitnehmer Bewegung) Laggenbeck wurde 1932 zum Zwecke der heimatlichen Volkstanz- und Brauchtumspflege gegründet und zählt heute 390 Mitglieder in Kindergruppen, Aktiven-Gruppen und einer passiven Abteilung, die gute Jugend- und Brauchtumsarbeit leistet. Eine zünftige Volkstanzkapelle gibt den alten Tänzen den musikalischen Rahmen.

Weiterlesen: Ibbenbüren: Volkstanzgruppe der KAB Laggenbeck

Lauterbach: Lauterbacher Trachtengilde e.V.

Lauterbacher Trachtengilde e.V."In Lauterbach hab' ich mein' Strumpf verlor'n"

Seit ihrer Gründung im Jahr 1974 widmet sich die Lauterbacher Trachtengilde e.V. der Pflege des Vogelsberger Brauchtums durch Volkstanz, Gesang und Musik.
Bei ihren zahlreichen Auftritten trägt die Gruppe die Lauterbacher Sonntagstracht, die um 1800 von einem gehobenen Bauernstand, den so genannten Ackerbürgern, getragen wurde. Markantes Schmuckstück ist die "Radhaube" als Kopfbedeckung der Frauen.

Weiterlesen: Lauterbach: Lauterbacher Trachtengilde e.V.

Rudolstadt: Thüringer Folklore
 Tanzensemble Rudolstadt

Thüringer Folklore
Tanzensemble Rudolstadt Wir beschäftigen uns vordergründig mit der Pflege der deutschen Folklore und im Besonderen der Thüringer Folklore. Wir erforschen alte Sitten und Bräuche, bearbeiten diese mit unseren künstlerischen Mitteln und stellen sie mit viel Temperament, Humor und Artistik in attraktiven Tänzen und Tanzspielen unserem Publikum vor.

Weiterlesen: Rudolstadt: Thüringer Folklore
 Tanzensemble Rudolstadt

Schleife: Sorbisches Folkloreensemble Schleife e. V.

Logo Sorbisches Folkloreensemble Schleife Witajće k nam – Herzlich Willkommen!

Die Schleifer Folkloreregion ist ein besonderes Kleinod sorbischer Kunst und Lebensweise. Sie umfasst die acht Orte des Kirchspiels – Schleife, Halbendorf, Mühlrose, Mulkwitz, Rohne, Trebendorf und Groß Düben in Sachsen im Landkreis Görlitz und Lieskau in Brandenburg im Landkreis Spree-Neiße.

Weiterlesen: Schleife: Sorbisches Folkloreensemble Schleife e. V.

Schlitz: Schlitzerländer Trachten- und Volkstanzkreis

Logo Schlitzerländer Trachten- und VolkstanzkreisDer Schlitzerländer Trachten- und Volkstanzkreis hat sich zur Aufgabe gemacht, das Brauchtum seiner Heimat zu bewahren. Die Schwerpunkte der Vereinsarbeit liegen im Volkstanz, der Pflege der Mundart, dem Singen von Volksliedern und ganz besonders der Erhaltung der Trachten. 

Weiterlesen: Schlitz: Schlitzerländer Trachten- und Volkstanzkreis

Schmerlitz: Sorbische Volkstanzgruppe Schmerlitz e.V.

Im Städtedreieck Bautzen – Kamenz – Wittichenau, welches den geographischen Rahmen für unsere engere Heimat bildet, sind wir zu Hause. Unsere Tanzgruppe besteht seit 1964. Der souveräne Gebrauch der sorbischen Sprache ist für alle unsere Mitglieder sowohl Bewahrung und gelebte Weitergabe der eigenen Identität als auch die Kunde von der Existenz eines Volkes und seiner Kultur.

Weiterlesen: Schmerlitz: Sorbische Volkstanzgruppe Schmerlitz e.V.