99084 Erfurt: Internationales Folklorefestival Danetzare

Was ist Danetzare?
Danetzare bedeutet "sich auf der Tenne belustigen" und ist ein internationales Folklorefestival, organisiert und veranstaltet von den Mitgliedern des Thüringer Folklore Ensemble Erfurt e.V. und der Kulturdirektion der Stadt Erfurt.

Für das Festival "Danetzare" bieten die reizvollen Plätze Anger, Fischmarkt, Domplatz, Rathausplatz und Wenigemarkt unserer mittelalterlichen Stadt das unverwechselbar einmalige Veranstaltungsambiente.

In Erfurt werden sich fünf Tage lang Kulturen und Menschen aus Europa begegnen und ihre Traditionen, in überlieferten Formen und in künstlerischen Bearbeitungen, vorführen. Im Unterschied zu anderen Veranstaltungen ist der künstlerische Anspruch und die Qualität der Programme, auf der Grundlage des traditionellen Brauchtums mit der breiten Palette von Musik, Tanz, Lied und Tracht, als Gesamtheit in authentischer und stilisierter Darstellung, maßgeblich Inhalt des Festivals.

Mehr Informationen: www.danetzare.de