23730 Neustadt: europäisches folklore festival

Neustadt in Holstein ist eine Hafenstadt an der Ostsee mit maritimen Flair und wunderschönen Stränden.

Das europäische folklore festival, früher „Trachtenwoche“ genannt, wurde erstmalig 1951 durchgeführt und findet derzeit alle 3 Jahre statt.

Das folklore festival dauert 8 Tage. Es werden 12 ausländische und 2 - 3 deutsche Gruppen eingeladen sowie zahlreiche Tagesgruppen. Authentische Folklore in Originaltrachten und mit Live-Musik wird gewünscht. Die etwa 400 bis 500 Teilnehmer werden überwiegend in Privatquartieren untergebracht und verpflegt.

Die Auftritte finden auf einer Freilichtbühne von 10 x 14 Metern statt, die teilweise überdacht ist und mit professioneller Ton- und Lichttechnik ausgestattet ist. Zum Programm gehören neben der Eröffnungs- und Abschlussveranstaltung auch ein Festumzug, „Tanz in den Straßen“, ein Kirchenkonzert und tägliche Nachmittagsveranstaltungen. Gruppenabende und Konzerte sind ebenfalls fester Bestandteil des Programms.

Für das Publikum stehen eine Zuschauertribüne mit 2.500 Sitzplätzen und ein Stehplatzbereich für weitere Zuschauer zur Verfügung. Alle Veranstaltungen werden von den Tageszeitungen (Regional und Überregional), den Radiosendern sowie den regionalen Fernsehsendern dokumentiert.

Freizeit für Ausflüge zum Beispiel nach Lübeck oder Hamburg, Strandbesuche und Besichtigungen von Sehenswürdigkeiten sind für alle Gruppen eingeplant.

Mehr Informationen: www.folklore-festival-neustadt.de